TRANSFER ODER MIETWAGEN? Im Preis-Leistungsteil jedes Reiseziels finden Sie unter dem Punkt "Anreise" hilfreiche Hinweise, ob am Urlaubsort ein Privattransfer angeboten wird, ein Mietwagen empfehlenswert ist o.ä.

PRIVATTRANSFER Bei allen Reisezielen, die einen Privattransfer mittels Privat-PKW oder Taxi anbieten, bestellen wir gerne den Transfer vom Bahnhof oder Flughafen zu Ihrer Urlaubsunterkunft für Sie. Die Kosten entsprechen in der Regel dem regulären Taxipreis vor Ort. Wir geben vorab Ihre Ankunftszeit und gegebenenfalls die Flugnummer weiter, sodass Sie bei Ihrer Ankunft direkt mit einem Namensschild abgeholt werden. Die Transferbuchung ist verbindlich und die Kosten sind in der Regel vor Ort zu zahlen. 

MIETWAGEN Wir empfehlen Ihnen, den Mietwagen frühzeitig zu reservieren. Den Mietwagen buchen wir in der Regel bei unserem Vertragspartner Sunny Cars. Sunny Cars bietet vielleicht nicht immer das preisgünstigste Angebot am Markt, wir haben uns jedoch aus folgenden Gründen für die Zusammenarbeit entschieden: 

1. Durch die ALLES-INKLUSIVE-PREISE sind die Reisekosten kalkulierbar und zugleich mit dem nötigen Reiseschutz versehen. Im Mietpreis enthalten ist eine Zusatzhaftpflichtversicherung mit mindestens 1,5 Millionen Euro Deckungssumme für Personen- und Sachschäden sowie eine Vollkaskoversicherung zur Deckung von Schäden an Ihrem Mietwagen. Zudem erstattet das Unternehmen mit Ausnahme von Unterboden und Ölwanne auch die Selbstbeteiligung bei Schäden an Glas, Reifen und Dach. Zusätzlich sind in den Leistungen die unbegrenzte Kilometerzahl, eine Haftpflicht-, Vollkasko- und Kfz-Diebstahlversicherung, alle Steuern, die Flughafenbereitstellung und Gebühren bereits enthalten.

2. Sollte einmal ein Schaden entstehen, erfolgt die SCHADENSABWICKLUNG über Sunny Cars unserer Erfahrung nach kulant.

3. Sunny Cars bietet einen UMFANGREICHEN SERVICE. Wenn Sie für Ihren Mietwagen z.B. Kindersitze benötigen, können wir diese gegen Gebühr vorab bei dem örtlichen Autovermieter reservieren. Lediglich bei Sitzerhöhungen für ältere Kinder empfiehlt es sich, diese selbst mitzunehmen, da sie in vielen Fällen bei den örtlichen Autovermietern nicht vorrätig sind. Vor Ort können Sie bei Problemen die in den Buchungsunterlagen angegebene Servicenummer anrufen und erhalten dort Unterstützung.