DIE GOLDENE PALME

Seit 1993 verleiht die Reisezeitschrift Geo Saison jährlich die Goldene Palme. Bis 2017 wurden mit dem „Oscar“ der Reisebranche die innovativsten und originellsten Veranstalterreisen des Jahres ausgezeichnet. Eine hochkarätige Expertenjury kürte Jahr für Jahr die besten Reisen des Jahres und bewertete in der Regel mehr als 250 Reiseangebote in vier Kategorien. Vergeben wurden je drei Preise für „Entdecker- und Rundreisen“, „Reisen mit Kindern“, „Kurz- und Städtereisen“ sowie „Aktiv- und Genießerreisen“.

Insgesamt gewann vamos seit 1993 zwölfmal eine begehrte Goldene Palme in der Kategorie „Reisen mit Kindern“, häufig mit einer Erstplatzierung.

So wie sich die Reisewelt kontinuierlich wandelt, veränderte sich auch der Reisepreis mit ihr. 2017 hat die Geo Saison den Wettbewerb um die Goldene Palme modernisiert, ihn für die gesamte Reisebranche geöffnet und erweitert: In insgesamt sechs unterschiedlichen Kategorien können seitdem Bewerbungen eingereicht werden – darunter ist jetzt noch eine Kategorie den Reiseveranstaltern vorbehalten.

Deutscher Reisepreis 2018 für vamos

Die vamos Bulli-Touren erhalten 2018 die Goldene Palme  in der Kategorie „Veranstalter“ und wurden von der Jury auf den 2. Platz aller Veranstalter-Bewerbungen gewählt. Damit wurde vamos bereits zum 13. Mal mit dem renommierten Preis prämiert. „Die Auszeichnung bestätigt uns, dass wir mit dieser neuen Reiseidee im Trend liegen“, so der vamos Geschäftsführer Stephan Krug. „Viele Familien wünschen sich im Urlaub Gemeinschaftsgefühl und Abenteuer, aber mit einem gewissen Maß an Komfort und ohne Gruppenzwang.“

AUSGEZEICHNET REISEN

In der Kategorie „Reisen mit Kindern“, früher „Familienreisen“, erhielt vamos im Jahr 2015 bereits zum elften Mal innerhalb der letzten 16 Jahre die herausragende Touristikauszeichnung. Nicht ganz ohne Stolz freuen wir uns  über insgesamt fünf Erstplatzierungen!

2015: 2. PREIS „DIESEN SOMMER WERDE ICH ACKERHELD" IM LANDHOTEL HOF ROSE

2014: 1. PREIS „WER HAT ANGST VORM BÖSEN WOLF?“ IM BIO-HOTEL KENNERS LANDLUST

2013: 1. PREIS „BILINGUALE KINDERBETREUUNG“ IM LE MORE E I GELSOMINI

2012: 2. PREIS „THEATER IM URLAUB“ IM HOTEL DER ROSENHOF

2012: 2. PREIS „THEATER IM URLAUB“ IM HOTEL BAD RATZES

2010: 1. PREIS „PHILOSOPHIEREN MIT KINDERN“ IM FERIENDORF DAPHNIS UND CHLOE

2009: 1. PREIS „INSEL DER ABENTEURER“, FAMILIENHOTEL IM HOTEL ŠIPAN

2007: 2. PREIS „KINDER- UND JUGENDLITERATURWOCHEN AUF HOF ROSE“

2002: 3. PREIS „FAMILIENFERIEN WIE IN BULLERBÜ AUF BORNHOLM“

2001: 1. PREIS „REGUENGO, STILLE FERIEN ZWISCHEN ALENTEJO UND ALGARVE“

2000: 3. PREIS „LE PETIT CHÂTEAU – DAS URLAUBSSCHLÖSSCHEN IN DEN PYRENÄEN“

1999: 2. PREIS „URLAUB IN EINER TOSKANISCHEN MÜHLE“