WAS MACHST DU, WENN DU NICHT GERADE FÜR VAMOS ARBEITEST? 
Ich bin Studentin der Wirtschaftswissenschaften an der Uni Stuttgart-Hohenheim. 

AN WELCHEN VAMOS REISEZIELEN WARST DU BISHER UND WO HAT ES DIR AM BESTEN GEFALLEN?
Ich war schon im Trezene Village in Italien, im Hotel Irini Mare auf Kreta, im Familien-Hotel Hochwald im Hunsrück und im Cala Santanyí auf Mallorca. Das sind alles einzigartige Ziele, aber das Irini Mare hat einen besonderen Platz in meinem vamos Herzen bekommen.

DEIN LIEBSTER SPIELTIPP?
Die Ausbildung der Kinder zu Meeresforschern. 

WELCHES WAR BISHER DEIN SCHÖNSTES „VAMOS ERLEBNIS“ ALS KINDERBETREUERIN?
Am schönsten finde ich es, jeden Abend in der blauen Stunde im Irini Mare mit den Kindern dem Meer „kali-nichta“ zu sagen.  

ICH FINDE ES TOLL, WENN DIE KINDER IN DER KINDERBETREUUNG …
... trotz des großen Altersunterschiedes ganz wunderbar miteinander spielen können!