VERFÜGBARKEIT & PREIS

bis

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Previous Next

FOTOS

Noto: Eine Stadt mit Geschichte

Bevor Sizilien in sieben Provinzen eingeteilt wurde, war die Insel in drei Verwaltungsbezirke eingeteilt, darunter auch das Val di Noto. 1963 erschütterte ein großes Erdbeben diese Region: Neben sieben weiteren Orten wurde auch Noto fast vollständig vernichtet. Doch die Stadt wurde wiederaufgebaut (8 Kilometer entfernt in Meernähe), zählt heute zur Hauptstadt des sizilianischen Barocks und ist seit 2002 Teil des UNESCO-Weltkulturerbe. Die eindrücklichen, weiten Plätze, die schachbrettartig angelegten Straßen und die honiggelben Palazzi und Kirchen aus Kalktuff laden dazu ein, durch die Geschichte zu flanieren, um dann in kleinen Cafés eine genussvolle Pause einzulegen.

VIDEOS

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Unsere Reise-Experten sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr für Sie im Einsatz und unter 0511 400 799-0 erreichbar.

Sabine Pape

Wolfgang Schiemann

Dorit Fischer

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN