Previous Next

FOTOS

Reitunterricht und Kutschfahrten

Die Zucht der Haflingerpferde entstand im Vinschgau. Da passt es wunderbar, dass der Reiterhof Vill hauptsächlich die blondmähnigen Allrounder einsetzt. Deren Stärken: Vielseitigkeit, Trittsicherheit und Verlässlichkeit. Der Reitunterricht für alle Altersgruppen ist qualifiziert, die Pferde sind sehr gepflegt und gut ausgebildet. Auch wer nicht in den Sattel will, profitiert vom Partner Pferd: Einmal wöchentlich wird Kaltblüter Schorsch eingespannt, Gastgeber Erich schwingt sich auf den Kutschbock und bis zu zwölf Gäste nehmen hinten Platz.

VIDEOS

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Unsere Reise-Experten sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr für Sie im Einsatz und unter 0511 400 799-0 erreichbar.

Katharina Berger

Katja Brinkmann

Niels Langer

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN