Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus

Stand: 29.06.2020

Die Gastgeber freuen sich, Sie ab 25.06.2020 wieder zu begrüßen. Mit großem Aufwand sorgen sie dafür, dass Sie auch in Zeiten von Corona einen sicheren und erholsamen Urlaub verbringen können. Um Gäste und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, werden einige Abläufe vor Ort angepasst. Bitte stellen Sie sich auf die folgenden Veränderungen ein.

Verhaltensregeln:  Mund-/Nasenschutz ist Pflicht in geschlossenen Räumen. Mindestabstand von 1 m zu anderen Gästen einhalten.

Pool: Schwimmbad ist geöffnet, natürlich gelten auch dort die Abstandsregeln.

Restaurant/Verpflegung: Größere Abstände zwischen den Tischen, geringere Auslastung, Hände gründlich desinfizieren vor dem Gang zum Buffet, Mundschutz am Buffet, kein Kinderbuffet, Mittagsbuffet 13-14 Uhr, 15 Uhr Nachmittagskuchen, anstelle vom Mittagsbuffet Lunchpaket möglich.

Wellness-Bereich:  Die Sauna ist nur auf Vormerkung benutzbar und immer nur eine Person oder eine Familie darf die Sauna gleichzeitig nutzen.

Kinderbetreuung: Findet statt, ist anmeldungspflichtig. Mundschutzpflicht für Kinder ab 6 Jahren. Betreuer halten Sicherheitsabstand ein. Wo das nicht möglich ist, tragen sie Mund-/Nasenschutz.

Sonstiges Programm: Mehr Freizeitangebote in der freien Natur, Wanderungen mit Picknick oder Einkehr auf der Alm

Weitere Einschränkungen/Auflagen: Alle Oberflächen werden täglich gereinigt, spezielle Desinfektionsbestäuber.

Das sollten Sie außerdem vor der Anreise in Corona-Zeiten wissen:  Mitarbeiter tragen Mund- und Nasenschutz, Hygiene hat oberste Priorität.

Infos ansehen

Previous Next

Reiten oder eine Nacht in der Berghütte

Zum gemeinsamen Familienwandertag laden Erich und Magdalena zweimal wöchentlich ein. Sie zeigen Ihnen besonders bezaubernde und verborgene Ecken des Ultentals und eine leckere Belohnung gehört auch dazu. Immer dienstags können sich die kleinen Gäste dagegen auf vier Beinen fortbewegen – beim Ponyreiten auf dem nahegelegenen Reitplatz (Entgelt). Ein abenteuerliches Bergerlebnis ist auch die urige Hüttenübernachtung (min. 4 Kinder ab 8 Jahren/Entgelt). Dabei folgt nach einer zünftigen Almübernachtung
die Gipfelbesteigung.

FOTOS

VIDEOS

Auswahl Unterkunfts-Typ

  • Familienzimmer

    Tagespreis pro Person
    min. 103 € / max. 131 €

    Doppelbett, Schlafsofa, Zustellbett mögl., DU/WC, Balkon, ca. 35 m²

    2-4 Pers.
    (2-2 , 0-2 )
  • Juniorsuite

    Tagespreis pro Person
    min. 113 € / max. 140 €

    Doppelbett, Schlafsofa, Zustellbett mögl., DU/WC, Balkon, ca. 40 m²

    2-4 Pers.
    (2-2 , 0-2 )
  • kleines Familienzimmer Superior

    Tagespreis pro Person
    min. 123 € / max. 154 €

    Wohn-Schlafzimmer (Doppelbett, Schlafsofa), DU/WC, Balkon, ca. 36 m²

    2-4 Pers.
    (2-2 , 0-2 )
  • Familienzimmer Superior

    Tagespreis pro Person
    min. 133 € / max. 168 €

    DZ (Zustellbett mögl.), Ki.-Zi., DU/WC, Balkon, ca. 50 m²

    2-5 Pers.
    (2-2 , 0-3 )

Reisezeitraum und Verfügbarkeit
Bitte beachten Sie Mindestbuchungszeiträume und Wechseltage (siehe LEISTUNGEN)

Bitte wählen Sie zunächst einen Unterkunfts-Typ, um die Verfügbarkeit anzuzeigen.

nicht buchbar frei buchbar auf Anfrage ausgebucht

VERFÜGBARKEIT & PREIS

Geben Sie Ihren Wunschzeitraum und grobe Eckdaten an, um den passenden Unterkunftspreis zu ermitteln. Bei Interesse können Sie von dort direkt eine Reiseanfrage starten.

Bitte wählen Sie oben zunächst einen Unterkunfts-Typ sowie einen Reisezeitraum.

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit Ihrem Reise-Experten.

Wolfgang Schiemann

Katharina Berger

Katharina Rorig

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN