Previous Next

Miniaturkontinent

Mit Buchten, Steilküsten und Schluchten ist Gran Canaria geografisch so vielfältig wie ein kleiner Kontinent. Etwa die Hälfte der Inseloberfläche ist von der UNESCO als Biosphärenreservat anerkannt. Geologie, Vegetation und Tierwelt stellt das Informationszentrum Degollada de Becerra nahe Cruz de Tejeda vor.

Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus

   

Um Gäste und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, werden einige Abläufe vor Ort angepasst. Im Folgenden finden Sie die Corona-Maßnahmen, wie sie Ende der Saison 2020 vor Ort gegolten haben und aller Voraussicht nach auch während der Saison 2021 gelten werden (Änderungen und Aktualisierungen vorbehalten).

Verhaltensregeln: Maskenpflicht an der Rezeption und im Gemeinschafts-/Aufenthaltsraum. Mindestens 1,5 m Abstand zu anderen Gästen halten.

Pool: Ist nutzbar.

Restaurant/Verpflegung: Frühstück wird serviert (kein Buffet). Abendessen in zwei Schichten.

Das sollten Sie außerdem vor der Anreise in Corona-Zeiten wissen: Über Details zu Einreisebestimmungen und weiteren Bestimmungen sollten Sie sich stets aktuell informieren, z.B. auf der entsprechenden Seite des Auswärtigen Amtes.

 

Infos ansehen

FOTOS

Die Saison ist leider beendet. Bei Buchungsanfragen für die kommende Saison melden Sie Sich gerne per Mail/Telefon bei uns.

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit Ihrem Reise-Experten.

Niels Langer

Katharina Berger

Judith Maiwirth

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN