Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus

Stand: 09.07.2020

Die Gastgeber freuen sich, Sie ab Juni 2020 wieder zu begrüßen. Mit großem Aufwand sorgen sie dafür, dass Sie auch in Zeiten von Corona einen sicheren und erholsamen Urlaub verbringen können. Um Gäste und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, werden einige Abläufe vor Ort angepasst. Bitte stellen Sie sich auf die folgenden Veränderungen ein.

Verhaltensregeln: Abstand zu anderen Gästen halten.

Pool: Ist nutzbar.

Restaurant/Verpflegung: Restaurant ist nutzbar.

Wellness-Bereich: Ist nicht nutzbar.

Sonstiges Programm: Ponyreiten, Traktorfahrt, Lagerfeuer, Besuch beim Imker, Grillabend finden statt.

Das sollten Sie außerdem vor der Anreise in Corona-Zeiten wissen: Bitte Masken mitnehmen, Maskenpflicht wird immer pro Region entschieden je nach aktuellen Zahlen.

Infos ansehen

Previous Next

Wandern oder baden?

Nur 3 km oberhalb des Bauernhofes liegt das Hochplateau der Hochrindl mit gut markierten Wandermöglichkeiten für große und kleine Gäste. Entdecken Sie z.B. den Zauberpfad „Im Reich von König Waldgeist“ oder folgen Sie dem Almwassersteig zur versteckten Ursulaquelle. Wer höher hinaus will, wird von einer Bergwanderung in den bis zu 2300 m hohen Nockbergen begeistert sein. Gleich vier Badeseen sorgen im Sommer für spaßige Sprünge ins kühle Nass: der Naturbadeteich in Sirnitz (7 km), der Goggausee (23 km), der Ossiacher See (35 km) sowie der bekannte Wörthersee (44 km), der größte Badesee Kärntens.

FOTOS

VIDEOS

Die Saison ist leider beendet. Bei Buchungsanfragen für die kommende Saison melden Sie Sich gerne per Mail/Telefon bei uns.

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN