VERFÜGBARKEIT & PREIS

bis

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Previous Next

FOTOS

Im Park der Greifvögel

Prägraten liegt inmitten der grandiosen Bergwelt des Nationalparks Hohe Tauern, dem größten Naturschutzgebiet im Alpenraum. Ein Gürtel bäuerlicher Kulturlandschaften umgibt eine fast unberührte Natur im Kern. Hier finden auch scheue Tierarten, die große Areale benötigen, genügend Rückzugsraum. Besonders für Greifvögel ist das Schutzgebiet eine Arche Noah: So brüten ungefähr 40 Steinadler-Paare im 1800 km² großen Nationalpark – auch seltene Bartgeier konnten im Zuge von Artenschutzprojekten wieder erfolgreich angesiedelt werden.

Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus

   

Um Gäste und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, werden einige Abläufe vor Ort angepasst. Im Folgenden finden Sie die Corona-Maßnahmen, wie sie aller Voraussicht nach während der Saison 2021 gelten werden (Änderungen und Aktualisierungen vorbehalten).

Verhaltensregeln: Den Mindestabstand von 1,5 Metern jederzeit einhalten. Mund-/Nasenschutz bei Übergabe der Kinder im Kinderclub und bei gebuchten Wellness-Behandlungen, ansonsten Empfehlung.

Pool: Ist nutzbar mit Anmeldung. Jede Familie hat die Möglichkeit, im Zeitraum von 7.30 bis 21.00 Uhr jeweils für 1,5 Stunden den Wellness-Spa-Bereich exklusiv mit nur einer weiteren Familie zu nutzen.

Restaurant/Verpflegung: Essen in Schichten auf freiwilliger Basis vorbereitet, gewisse Buffets werden nicht angeboten, stattdessen wird am Tisch serviert. Kinder unter 7 Jahren dürfen nicht alleine zum Buffetbereich. Desinfektionsspender sind am Buffetbereich ausreichend vorhanden.

Wellness-Bereich: Siehe Infos zur Nutzbarkeit des Pools. Dienstleistungen im Wellnessbereich sind mit Mundschutz zu buchen. Mitarbeiter sorgen für sichere Behandlung.

Kinderbetreuung: Die Kinderbetreuung findet unter Einhaltung der regionalen Hygieneauflagen statt. Gruppengröße, Maskenpflicht und Mindestabstände werden entsprechend der aktuellen Auflagen vor Ort eingehalten.

Weitere Einschränkungen/Auflagen: Schwimmkurs findet bis auf weiteres nicht statt.

Das sollten Sie außerdem vor der Anreise in Corona-Zeiten wissen: Bitte auf der Webseite "Sichere Gastfreundschaft am Replerhof" gut durchlesen. Wird laufend aktualisiert, mit allen wichtigen Infos, Einschränkungen, etc.: https://www.replerhof.at/sichere-gastfreundschaft.html 
Über Details zu Einreisebestimmungen und weiteren Bestimmungen sollten Sie sich stets aktuell informieren, z.B. auf der entsprechenden Seite des Auswärtigen Amtes.

Infos ansehen

Nachhaltiges Engagement

• der Replerhof ist ein von BIKO Tirol zertifizierter Biobauernhof-Betrieb
• das Haus bezieht zu 100 % Ökostrom und setzt für Warmwasser Solarthermie und Biomasse in Form von heimischem Holz ein
• das Hotel setzt wassersparende Wasserhähne und Durchflussbegrenzer ein, um seinen Wasserverbrauch zu reduzieren
• für Gäste stehen in der Sommersaison E-Bikes und ganzjährig ein E-Auto zur Verfügung (Entgelt)
• verwendete Lebensmittel werden möglicht regional (ca. 70 - 80 km), saisonal und biologisch bezogen
• Auszeichnung mit dem AMA-Gastrosiegel

Mehr Infos

VIDEOS

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Unsere Reise-Experten sind von 10 bis 16 Uhr für Sie im Einsatz und von 10 bis 14 Uhr telefonisch unter 0511 400 799-0 erreichbar.

Niels Langer

Dorit Fischer

Sabine Pape

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN