VERFÜGBARKEIT & PREIS

bis

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Previous Next

FOTOS

Urzeit- und Pflanzenriesen

Schade eigentlich, dass „Nachts im Museum“ in New York gedreht wurde. Schließlich steht das größte Dinosaurierskelett der Welt im Naturkundemuseum in Berlin. Mit enormen 26 Metern Größe macht der Giraffatitan im Lichthof des Hauses seinem Namen alle Ehre, und der Kopf eines T-Rex im Raum daneben ist mit seinen Riesenzähnen der absolute Grusel-Schlager. Danach geht es zur Beruhigung erstmal in den Botanischen Garten nach Steglitz. Der ist zwar „nur“ der viertgrößte der Welt, aber seine hundertjährigen Glashäuser sind auch absolute Giganten.

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Unsere Reise-Experten sind von 10 bis 16 Uhr für Sie im Einsatz und von 10 bis 14 Uhr telefonisch unter 0511 400 799-0 erreichbar.

Wolfgang Schiemann

Katharina Rorig

Sabine Pape

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN