Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus

Stand: 16.06.2020

Die Gastgeber freuen sich, Sie ab dem 20.06.2020 wieder zu begrüßen. Mit großem Aufwand sorgen sie dafür, dass Sie auch in Zeiten von Corona einen sicheren und erholsamen Urlaub verbringen können. Um Gäste und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, werden einige Abläufe vor Ort angepasst. Bitte stellen Sie sich auf die folgenden Veränderungen ein.

Verhaltensregeln: überall  1,5 m Abstand halten, Maske tragen in geschlossenen, gemeinsam genutzten Räumen, regelmäßig Hände waschen und desinfizieren

Pool: Naturschwimmteich ist geöffnet, kann nicht gechlort werden – Benutzung auf eigenes Risiko, vor und nach der Benutzung unter der Dusche waschen, Abstand halten zu anderen Schwimmern, maximal 8 Personen zur gleichen Zeit.

Restaurant/Verpflegung:  Hände waschen und desinfizieren vorm Betreten des Speisesaals, Bedienung am Platz, vorgegebene Essenszeiten, Reservierung  im Restaurant notwendig für Glampinggäste

Strand: 1,5 m Abstand halten

Sonstiges Programm: Reiten: Keine besonderen Einschränkungen

Weitere Einschränkungen/Auflagen: Benutzung von Sanitären Anlagen im Zimmer, keine öffentlichen bzw. Anlagen von Glampinggästen nutzen, kein Zutritt für Zimmergäste im Glampingpark

Das sollten Sie außerdem vor der Anreise in Corona-Zeiten wissen: Bei Krankheitssymptomen kann kein Check-In erfolgen, vorgesehene Grenzübergänge nutzen

Infos ansehen

Previous Next

Reiterhof und Reitunterricht

Der Makekhof ist ein wahres Schatzkästchen, in dem auch ein Reiterhof steckt! Insgesamt zehn Pferde – wie z.B. elegante Lipizzaner und Araber sowie freundliche Welsh-Ponys – leben hier. Pferdeglück gibt es für alle Gäste: Das Angebot reicht von professionellem Einzelunterricht (bis Klasse L) über Pferdeführungen für Kinder bis zu individuellem Reiten auf dem Außenplatz (20 × 40 m). Wer im Umgang mit dem Pferd vertraut ist und den englischen Reitstil beherrscht, kann außerdem an begleiteten Aus­ritten teilnehmen. Diese führen Sie z.B. zu einer Mineralwasserquelle oder an den Bergsee. Kinder genießen das Zusammensein mit den Tieren, dürfen sie täglich besuchen, streicheln und striegeln. So lernen sie ganz nebenbei die Pferdesprache.

FOTOS

Die Saison ist leider beendet. Bei Buchungsanfragen für die kommende Saison melden Sie Sich gerne per Mail/Telefon bei uns.

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit Ihrem Reise-Experten.

Sabine Köllmann

0511 400 799-39

Judith Maiwirth

0511 400 799-49

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN