Verfügbarkeit & Preis

bis

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Entdecken Sie das Halmstad Gårdshotell

 

Das Wichtigste in Kürze

  • Traumhafter Garten als Herzstück
  • Boutiquehotel trifft Selbstverpflegung
  • Familiäre Atmosphäre
  • Ideale Lage für Städteausflüge
  • Tylösand - einer der schönsten Sandstrände Schwedens
  • Anreise: Bahnhof oder Flughafen Malmö

 

Gartenhotel auf besondere Art

Im Halmstad Gårdshotell lässt sich die Leidenschaft für Raumgestaltung und Gartenarbeit erkennen.
Der schöne Garten heißt seine Gäste willkommen und ist für Ihren Gastgeber Johan Godin und sein Team genauso wichtig, wie schöne Hotelzimmer. Kinder lieben es, unbeschwert im Garten zu spielen oder sich auf dem Spielplatz auszutoben. Die Kombination aus Boutiquehotel und Selbstverpflegung ermöglicht Begegnungen zwischen
Menschen nach dem Motto „bring your own wine“. Die idealen Voraussetzungen dafür bieten die voll ausgestattete Gästeküche, ein großer Grill und ein holzbefeuerter Pizzaofen. Fühlen Sie sich wie zu Hause und nutzen Sie die gesamte Ausstattung. Und ganz nebenbei ist Halmstad der ideale Ausgangspunkt für einen Ausflug in die Metropolen
Malmö oder Göteborg (ca. 1,5 Std.).

Ein wahres Boutiquehotel

Ihr Gastgeber Johan Godin und sein Team vom Halmstad Gårdshotell sorgen mit typisch schwedischer
Gastfreundschaft sehr persönlich für eine wunderbar unaufgeregte Erholatmosphäre. Die lediglich 20 Hotelzimmer bilden den entspannten Rahmen für maximal 50 kleine und große Gäste. Privatsphäre auf der einen Seite, denn die Zimmer im linken Gebäude, im Studiolängan verfügen alle über eine eigene Küche. Raum für Begegnungen ermöglichen die Zimmer im rechten Gebäude, dem Stallet mit Gemeinschaftsküche. Und wie praktisch, dass ein großer Außengrill samt Holzkohle immer bereit stehen - laden Sie doch einfach andere Feriengäste zu einem Barbecue oder einfach zu einer schwedischen Fika ein.

 

Strände - Radeln - Golfen

Im Halmstad Gårdshotell ist man in der Natur, aber gleichzeitig mitten in der Stadt - direkt zwischen
Halmstads Innenstadt und Tylösand. Auf dem Hof leben neben den Gastgebern Hühner und Kaninchen und manchmal kommen wilde Tiere wie Rehe, Füchse und Elche zu Besuch. Alles ist in der Nähe und innerhalb von 20 Gehminuten finden Sie gleich fünf Supermärkte und rund zehn Restaurants und auch den nächstgelegenen Strand.
Und möglicherweise ist das Gårdshotell auch das Hotel in Schweden, das die geringste Entfernung zu fünf verschiedenen Golfplätzen hat. Halmstad wird übrigens auch als Schwedens „Golf-Hauptstadt“ bezeichnet. Der Prins Bertils Stig – ein königlicher Wanderweg lässt sich auch bequem per Rad erkunden. Wie gut, dass Ihr Gastgeber eine
Kooperation mit Kitekalle aufgebaut hat, der sehr gute Fahrräder, SUP-Boards und vieles mehr verleiht (Entgelt). Darüber hinaus ist Halmstad voller schöner Strände. Johans absoluter Lieblingsstrand ist der Strand in Frösakull. Allerdings ist bei einem Halmstad-Urlaub, ein Ausflug zum Strand in Tylösand einfach „verpflichtend“. Praktisch,
dass der örtliche Bus Sie direkt vom Hotel dort hinbringt. Ein echter Geheimtipp ist Brottet, ein wunderschönes Freibad mit freiem Eintritt.

Tylösand - Schwedens schönster Sandstrand

Baden im Meer, Strandspaziergänge, warme Abende, pulsierendes Nachtleben, mitreißende Konzerte, leckeres Essen und Aktivitäten für alle Altersgruppen – so kann man Tylösand zusammenfassen. Tylösand liegt rund 10 km westlich von Halmstads Stadtzentrum und ist bequem per Bus direkt ab Hotel erreichbar. Der Strand gilt absolut zu recht als einer der 3 schönsten Sandstrände Schwedens. Übrigens beginnt der Wanderweg Prins Bertils Stig am Schloss in Halmstad und schlängelt sich dann 18 Kilometer an der Küste entlang, vorbei an Tylösand bis hin zum Naturschutzgebiet Møllegård - ideal auch für einen Rad-Ausflug. 

Tagespreis pro Zimmer ab 76 € für 2 Personen.

 

JETZT REISE ANFRAGEN

Diese Reiseziele könnten Sie auch interessieren