VERFÜGBARKEIT & PREIS

bis

Bitte haben Sie einen Moment Geduld.

Previous Next

FOTOS

Was ist ein Agriturismo diffuso?

Der Name kommt Ihnen bekannt vor? Gut möglich, denn er ist eine Kombination zweier Urlaubsideen, die immer beliebter werden: Agriturismo und Albergo Diffuso. Ersteres ist ein landwirtschaftlicher Betrieb, der gleichzeitig Urlaubsgäste begrüßt. Bei einem Albergo Diffuso wiederum werden verstreut liegende historische Gebäude restauriert und als Unterkünfte für Reisende genutzt. Der gemeinsame Anlaufpunkt aller Gäste ist eine zentrale Rezeption, die einen hotelähnlichen Service bietet. Unser Agriturismo Diffuso Val di Chio hat dieselbe Struktur wie ein Albergo Diffuso, statt des dörflichen aber einen ländlichen Charakter – eben wie ein Agriturismo. Sie verbringen Ihren Urlaub also nicht in einem touristischen Umfeld, sondern eingebettet in das echte, italienische Landleben – mit gutem Service und herzlicher Gastfreundschaft.

Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus

  

Um Gäste und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, werden einige Abläufe vor Ort angepasst. Im Folgenden finden Sie die aktuellen Corona-Maßnahmen (Änderungen und Aktualisierungen vorbehalten).

Verhaltensregeln:  Abstand halten besonders in öffentlichen Bereichen, Maske tragen an der Rezeption bei Ankunft, Fiebermessung

Pool: Nutzbar, maximal 7 zur gleichen Zeit, zugeteilte Liegen, Pool der benachbarten Anlage maximal 14 Personen zur gleichen Zeit

Sonstiges Programm: Weinprobe auf Anfrage und reservierungspflichtig

Das sollten Sie außerdem vor der Anreise in Corona-Zeiten wissen: Über Details zu Einreisebestimmungen und weiteren Bestimmungen sollten Sie sich stets aktuell informieren, z.B. auf der entsprechenden Seite des Auswärtigen Amtes.

Infos ansehen

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN