VERFÜGBARKEIT & PREIS

Sie interessieren sich bereits für den Sommer 2022? Viele Unterkünfte sind bereits jetzt buchbar! Rufen Sie uns gerne unter +49 511 400 799-0 an oder schicken Sie uns eine Mail an kontakt@vamos-reisen.de


bis
Verfügbar
Auf Anfrage
Previous Next

FOTOS

Kochkurse und Yogastunden

Die Ländereien des Château wecken nicht nur bei den Kindern Abenteuerlust und Fantasie. Die Gastgeber finden hier ebenfalls Inspiration für kreative Workshops (Entgelt), die sie gemeinsam mit Freunden entwickeln.

Finden sich genug Interessierte zusammen, besucht der deutschsprachige Koch Phillipe dienstags das Château, streift mit den Kindern durch den Garten und zaubert mit ihnen ein mediterranes Gericht. Die Eltern können donnerstags lernen mit allen Sinnen zu kochen, wechselweise mit Philippe im Château oder mit dem ebenfalls deutschsprachigen Koch Ali im Nachbarort.

Für eine besonders entspannte Zeit sorgt Gastgeberin Kristina: Sie verwöhnt mit ayurvedischen Massagen und Yogastunden regelmäßig die Gäste. Das gepflegte Außengelände des Châteaus bietet fürs Yoga schöne, ruhige Orte. Im Frühjahr oder Herbst findet es auch im neu gestalteten Yogaraum statt. Noch mehr Bewegung gefällig? Dann helfen Sie doch mit, wenn im Herbst die Oliven- und Weinernte ansteht!

Kochkurse und Yogastunden

Die ausgedehnten Flächen des Château werden auch heute noch bewirtschaftet und so erleben die Gäste ein authentisches südfranzösisches Landgut. Immer wieder können Sie bei der Landarbeit in Weinberg, Olivenhain und Gemüsegarten über die Schulter schauen oder sogar mithelfen, zum Beispiel bei der Ernte im Herbst. Lassen Sie sich überraschen, welche spontanen Aktionen oder Ausflüge der Wochenplan im Château bereithält – auf Wunsch werden zeitweilig auch Kochkurse angeboten.

Für eine besonders entspannte Zeit sorgt Ihre Gastgeberin Kristina: Sie liebt es, die Gäste regelmäßig mit ayurvedischen Massagen und Yogastunden zu verwöhnen. Das gepflegte Außengelände des Châteaus bietet schöne, ruhige Orte für entschleunigende Yoga-Erlebnisse. Im Frühjahr oder Herbst finden die Übungen auch drinnen, im neu gestalteten Yogaraum, statt.

Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus

  

Um Gäste und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, werden einige Abläufe vor Ort angepasst. Im Folgenden finden Sie die aktuellen Corona-Maßnahmen (Änderungen und Aktualisierungen vorbehalten).

Verhaltensregeln: In Gemeinschaftsbereichen Maske tragen und Abstand von 2 m einhalten. Im privaten Garten ist das nicht nötig. Häuser werden vor Anreise desinfiziert, außerdem wird Desinfektionsmittel gestellt.

Pool: geöffnet, max. 18 Personen gleichzeitig im Pool (4 pro qm)

Sonstiges Programm: Derzeit ist noch offen, ob die Kochkurse stattfinden düfen.

Weitere Einschränkungen/Auflagen: Gäste werden gebeten, nur zum Baden in den Poolbereich zu gehen. Liegen stehen im Garten zur Verfügung.

Das sollten Sie außerdem vor der Anreise in Corona-Zeiten wissen: Auf dem Gelände des Chateau gibt es mit 40 ha genug Platz für alle Gäste. Über Details zu Einreisebestimmungen und weiteren Bestimmungen sollten Sie sich stets aktuell informieren, z.B. auf der entsprechenden Seite des Auswärtigen Amtes. 

Infos ansehen

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Unsere Reise-Experten sind von 10 bis 16 Uhr für Sie im Einsatz und von 10 bis 14 Uhr telefonisch unter 0511 400 799-0 erreichbar.

Katharina Berger

Marie Kramer

Katja Brinkmann

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN