Ihr Familienurlaub auf La Gomera

 

Das Wichtigste in Kürze

  • hauseigene Kinderbetreuung ab 3 Jahren
  • Vollpension
  • Alleinlage in kleiner Bucht, nur mit Boot erreichbar
  • ehemalige Bananenplantage, heute wird Obst und Gemüse für den Eigenbedarf angebaut
  • Aktivitäten: Baden, Yoga, Massagen, Wandern, botanische Führung
  • Anreise: Flughafen Teneriffa-Süd

 

Familienurlaub im versteckten Paradies der Kanaren

La Gomera gehört zu den Kanarischen Inseln und liegt nur 25 km von Teneriffa entfernt im Atlantik. Vor 500 Jahren stach Christopher Columbus von hier aus in die Neue Welt in See. Die Finca El Cabrito, eine ehemalige Bananenplantage aus dem frühen 20. Jahrhundert, befindet sich direkt am Meer. Eingerahmt von Mangobäumen und Dattelpalmen bietet sie einen traumhaften Blick auf den Teide, Spaniens höchsten Berg. Erleben Sie ein verborgenes Urlaubsparadies für Familien auf La Gomera mit abgelegenen Badebuchten am Ende eines wilden Barrancos.

Landestypische Steinhäuser

Ideal für Familien: Das 300 Hektar große Anwesen ist nur per Boot oder zu Fuß erreichbar. Die 20 landestypischen Steinhäuser bieten Platz für 46 Erwachsene und 34 Kinder. Mit schlichtem Design und handgefertigten Massivholzmöbeln ausgestattet, verfügen die Häuser über ein großes Elternschlafzimmer und ein kleines Kinderzimmer. Die Brunnenhäuser, ebenfalls mit großzügigem Elternschlafzimmer und kleinem Kinderzimmer, liegen 10 Gehminuten entfernt im Taleinschnitt. Ideal für naturverbundene Familien mit älteren Kindern. Die köstliche Vollpension beinhaltet Mahlzeiten mit Gemüse und Früchten aus eigenem biologischen Anbau, Fisch aus dem Atlantik, Fleischgerichte und vegetarische Leckereien.

 

Wandern und Träumen auf La Gomera

Auf La Gomera ist das ganze Jahr über Badesaison, sogar in den Wintermonaten. Die Temperaturen liegen zwischen 19 und 29°C, das Wasser erwärmt sich auf 18 bis 23°C. Die Bucht von El Cabrito mit Steinen, Kieseln und schwarzem Sandstrand ist 500 m breit. Mit den hauseigenen Schiffen „San Borondon“ und „Pardela“ haben Sie täglich Gelegenheit, in den Hauptort San Sebastián zu fahren, wo es am Hafen einen geschützten Sandstrand gibt. Gerne vermitteln Ihre Gastgeber Schiffsausflüge mit der Möglichkeit, Delfine zu beobachten. Zugleich ist die Vulkaninsel La Gomera ein fantastisches Bergwanderziel: Lassen Sie sich im Nationalpark Garajonay vom Nebel-Lorbeer-Wald mit seinen bartartigen Flechten verzaubern. Auf der Finca werden Massagen, Yoga, Meditation, botanische Führungen und landwirtschaftliche Aktivitäten angeboten sowie für Kinder im Alter von 3 bis 11 Jahren eine hauseigene Betreuung im Umfang von etwa 15 Wochenstunden. Nach Sonnenuntergang treffen sich die Gäste bei Musik und exotischen Getränken in der Plantagen-Bar. ¡Bienvenidos en La Gomera!

Urwald-Partner

Auf keinen Fall verpassen sollten Sie im Urlaub mit Kindern den knapp 4.000 Hektar großen Nationalpark Garajonay mit seinem einzigartigen Bosque del Cedro, dem immergrünen, artenreichen Nebel-Lorbeer-Wald. Aufgrund seiner faszinierenden Pflanzenwelt gehört er seit 1986 zum UNESCO-Weltnaturerbe in Spanien. Sie erreichen ihn ab San Sebastián in etwa 30 Minuten mit dem Auto. Die Finca El Cabrito ist seit 2012 offizieller Partner des Nationalparks. Informationen über das einmalige „WaldRelikt“ aus der Urzeit erhalten Sie während Ihres Familienurlaubs direkt an der Rezeption.

Tagespreis pro Doppelzimmer ab 89 €, inkl. Vollpension.

 

JETZT REISE ANFRAGEN

"El Cabrito auf La Gomera ist für mich nicht nur ein Reiseziel, sondern ein Ort, der alle Sinne verzaubert. Die unberührte Natur, die atemberaubende Aussicht auf das Meer und die malerischen Wanderwege machen diesen Ort zu einem wahren Paradies."


Wolfgang Schiemann
Beratung und Verkauf

Diese Reiseziele könnten Sie auch interessieren