Previous Next

FOTOS

Weite Atlantikstrände

Sonne und Wind, Meer und Wellen, kilometerlange Sandstrände und breite Dünen: Das alles haben Gäste der Hacienda bei Caños de Meca quasi vor ihrer Haustür. Wer in der Nebensaison reist, kann einen der schönsten Strände der Costa de la Luz vielleicht fast allein genießen. Freuen Sie sich auf Spaziergänge zum Leuchtturm, jede Menge Badespaß und das – trotz des Atlantikwindes – angenehm milde und sonnige Klima. Und wer weiß, vielleicht lernen Sie sogar Wellenreiten in El Palmar (4 km)?

Das sagen unsere Gäste

"Unbedingt empfehlenswerte Reisedestination, gerade in der Nebensaison ein Highlight. 
Auch Mitte Oktober hatten wir tolles Wetter mit Temperaturen zwischen 22 und 30 Grad und auch das Meer hatte noch Badetemperaturen. Top für Familien mit Kindern jeden Alters. (...) zentrale überdachte Grillplätze laden zum abendlichen Verweilen und zum Treffen mit anderen Familien ein. (...)Unbedingt mal Churros zum Frühstück probieren. Viele gut zu erreichende Ausflugsziele im Umkreis von 30-60Minuten Fahrzeit. (...) Die Strände sind teils wild und mit hohen Wellen, das bringt aber auch viel Spaß beim Baden, erfordert aber auch etwas Vorsicht und unbedingt elterliche Aufsicht."

Mehr Infos

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Unsere Reise-Experten sind Montag bis Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr und 15:00 bis 18:00 Uhr für Sie im Einsatz und unter 0511 400 799-0 erreichbar.

Tobias Platow

Katharina Berger

Niels Langer

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN