Maßnahmen zum Schutz vor dem Coronavirus

Stand: 01.06.2020

Die Gastgeber freuen sich, Sie ab 15.06.2020 wieder zu begrüßen. Mit großem Aufwand sorgen sie dafür, dass Sie auch in Zeiten von Corona einen sicheren und erholsamen Urlaub verbringen können. Um Gäste und Mitarbeiter bestmöglich vor einer Infektion zu schützen, werden einige Abläufe vor Ort angepasst. Bitte stellen Sie sich auf die folgenden Veränderungen ein.

Verhaltensregeln:  Maske tragen in den ersten Tagen in der Lobby oder kleineren gemeinsam genutzten Räumen.  Zimmertoiletten benutzen, Toilettenbenutzung beim Pool nur während Kinderbetreuung

Pool: Ist nutzbar ab dem 5. Tag nach Anreise. Wer vorher baden möchte, ist eingeladen, am Hotel Votsala im Meer zu schwimmen. Es gehört denselben Gastgebern.

Restaurant/Verpflegung: Lunch täglich möglich, Dinner zweimal wöchentlich, Service am Tisch, keine Buffets.

Strand: Hoteleigener Zugang zum Meer und Verfügbarkeit Liegewiese nicht beschränkt, genug Platz. Sonnenstühle sind mit Namen gekennzeichnet.

Kinderbetreuung: Größtenteils draußen im Freien, ansonsten mit Maske die Kinder selber bemalen.

Sonstiges Programm: Es kann zu Abweichungen kommen. Aktivprogramme werden modifiziert, z.B. bei Ausflügen nur eine Familie pro Auto, kleinere Gruppen an Tavernentischen.

Weitere Einschränkungen/Auflagen:  Desinfektionsmittel verwenden, wird vermehrt bereitgestellt. Persönliche ärztliche Beratung des Hotels, Krankenhaus mit Ausrichtung auf Covid-19 auf Lesbos vorhanden.

Das sollten Sie außerdem vor der Anreise in Corona-Zeiten wissen:

Griechenland verpflichtet alle Einreisenden ab dem 01.07.2020, sich mindestens 48 Stunden vor Einreise hier online zu registrieren: travel.gov.gr

Nach der Registrierung erhalten Sie einen QR-Code, der bei der Einreise vorgezeigt werden muss (entweder ausgedruckt oder auf dem Smartphone).  Die QR-Codes werden eingescannt. Bei der Ankunft in Griechenland werden bei Einreisenden nicht generell, sondern nur stichprobenartig kostenfreie Tests auf Covid-19 durchgeführt. Auch falls Sie getestet werden sollten, können Sie anschließend zu Ihrem Zielort weiterreisen.

Infos ansehen

Previous Next

Workshop Philosophieren mit Kindern

Daphnis und Chloe waren ein junges Liebespaar, das in der Antike auf Lesbos lebte. Die Geschichte der beiden Hirtenkinder ist voller Schönheit und Dramatik und bietet jede Menge Stoff, um mit Kindern über Themen wie Glück und Freundschaft zu philosophieren. In der Zeit vom 01.07. bis 14.07. kommt zum elften Mal die Hamburger Kinderphilosophin Kristina Calvert in die Villa und lädt alle Kinder ab 7 Jahren zu einer spannenden Gedankenreise ein. Wann ist ein Freund ein Freund? Gibt es ein Rezept zum Glücklichsein? In lockerer Urlaubsatmosphäre ermutigt Kristina Calvert die Kinder, den Rätseln des Lebens ein wenig näher zu kommen.

FOTOS

VIDEOS

Die Saison ist leider beendet. Bei Buchungsanfragen für die kommende Saison melden Sie Sich gerne per Mail/Telefon bei uns.

UNSERE EXPERTEN FÜR DIESES REISEZIEL

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mit Ihrem Reise-Experten.

Judith Maiwirth

Alisha Sender

Katharina Berger

DIESE REISEZIELE KÖNNTEN SIE AUCH INTERESSIEREN